Vorstandsklausur des OV1 (09.02.2019)

OV-Klausur 2019 - Gruppenbild von oben
OV-Klausur 2019 - Gruppenbild von oben Bild: Helga Wittig-Aßmus

Am heutigen Samstag kam der Vorstand des OV1 zu seiner diesjähren Vorstandsklausur zusammen. Dazu trafen sich die 16 Teilnehmer, bestehend aus dem gewählten OV-Vorstand und weiteren aktiven Genossen aus dem Ortsverein, in den Räumlichkeiten der Genossenschaftsakedemie Weser-Ems in Rastede.

Ziel der Klausur war es die Arbeit des OV-Vorstandes zu strukturieren und Schwerpunkte für dieses Jahr zu setzen. Im Kern haben wir uns vorallem mit diesen Themen bzw. Fragestellungen beschäftigt:

  • Welche Erwartungen/Aufgaben verbindest du mit deiner Arbeit im OV-Vorstand? – Wie soll die praktische Umsetzung sein?
  • Was bedeutet für dich ein Ortsverein mit öffentlicher Präsenz? – Wie soll das in der Praxis aussehen?
  • Mit welchen Schwerpunktthemen möchtest du dich beschäftigen?

Diese Themen wurden in Kleingruppen parallel und reihum diskutiert. Dabei kamen viele kreative Ideen für die praktische Umsetzung zusammen. Für die Bearbeitung dieser Themen wurden anschließend Arbeitsgruppen gebildet und konkrete Aufgaben definiert.

Die Teilnehmer waren sich bei der Abschlussrunde einig: es war eine sehr produktive Klausur mit vielen kreativen Ideen und in einer sehr angenehmen Atmosphäre. Vielen Dank an Claudia, Arslan und Marina für die Organisation der Klausur!